IEK - Entspannung und KommunikationIEK - Ausbildung und Weiterbildung
Startseite » Ausbildungen » Seminarleiterqualifikationen » Progressive Muskelrelaxation Kursleiter Muskelentspannung Ausbildung Relaxation Seminarleiter Jacobson » Progressive Relaxation Seminarleiter(in) Refresher

Progressive Relaxation Seminarleiter(in) Refresher

Ausbildung Nr. 968-5
Dauer 1 Tag
Termine
968-5
Ort: Berlin
03.05.2015
Sonntag, 9:00 – 18:00 Uhr
Gebühr EUR 150,- / ermäßigt EUR 120,- (USt.-befreit)
Voraussetzungen Einfühlungsvermögen, Freude am Umgang mit Menschen, Fähigkeit zur Selbstreflexion sowie eine Seminarleiterausbildung in Progressiver Muskelrelaxation.
Zertifikat Der erfolgreiche Abschluss wird mit einem Zertifikat des IEK bescheinigt. Die erworbene Qualifikation kann grundsätzlich bundesweit namentlich geführt und z. B. in selbstständiger Arbeit, eigener Praxis oder im Angestelltenverhältnis beruflich ausgeübt werden. Die mit dieser Ausbildung erworbene Zusatzqualifikation Progressive Muskelrelaxation entspricht inhaltlich den qualitativen Anforderungen der Krankenkassen bzw. der Kassenärztlichen Vereinigung. Somit werden die absolvierten Unterrichtseinheiten unter der Maßgabe einer Einzelfallprüfung bei bestehender Grundqualifikation von den Krankenkassen hinsichtlich des § 20 SGB V (Primärprävention) bzw. von der Kassenärztlichen Vereinigung hinsichtlich des einheitlichen Bewertungsmaßstabs im Bereich übender Techniken als spezifische Qualifikation grundsätzlich anerkannt.
Sonstiges Bitte Decke, warme Socken, evtl. Kissen mitbringen.
Veranstaltungsort   IEK Berlin
Ausbildungszentrum Edinburger Straße 45
13349 Berlin

Beschreibung als PDF Progressive Relaxation Seminarleiter(in) Refresher - Beschreibung als pdf-Datei
  
Mediathek Inhouse-Ausbildung

Ziel

Die Teilnehmenden absolvieren eine Vertiefung in der Anleitung von Personen in Progressiver Relaxation (Vertiefung der PMR-Seminarleiter-Ausbildung). Dieser Refresher-Kurs richtet sich in erster Linie an Personen, die aufbauend auf eine PMR-Seminarleiter- Ausbildung eine Erweiterung um 12 Unterrichtseinheiten erwerben oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Aus dem Inhalt

  • Vertiefung theoretischer Grundlagen
  • Varianten der Progressiven Relaxation
  • Vergegenwärtigungsmöglichkeiten
  • PMR bei spezifischen Zielgruppen
  • Professionelle Varianten der Seminarleitung und -gestaltung
  • Umgang mit kritischen Situationen
  • Anwendungsmöglichkeiten der PMR
  • Erfahrungen aus der Praxis
  • Einsatz von Equipment

Aus dem Methodenteil

Die Teilnehmer(innen) vertiefen theoretische Grundlagen und die praktische Vermittlung der PMR unter anderem anhand von eigenen Fallbeispielen. Diese werden in Selbsterfahrung und Rollenspiel zur Anwendung gebracht und von erfahrenen Diplom-Psycholog(inn)en und Therapeut(inn)en supervidiert.

 

Hier finden Sie einige Impressionen zu unseren Ausbildungen: Galerie

 



Letzte Aktualisierung:
22.08.2014


STARTSEITE | SITEMAP | DATENSCHUTZ | AGB
© 1998 - 2014 IEK - Deutsches Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation